Seit 2013 sind wir in enger Zusammenarbeit mit dem Theaterschip Deventer (NL) und sind mit dem Theaterboot und dem Theaterstück PLAY!, zusammen mit deutschen und niederld. Jugendlichen auf Tour.
2015 veranstalten wir mit Deventer eine große Workshop-Theaterproduktion. “Extremities” behandelt den Extremismus und “das über die Grenze gehen” bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. 2017 /18 führen wird as Projekt “Boundless” durch, bei dem junge Theater- und Filmemacher mit Jugendlichen auf eine Reise gehen, um dabei “Heimat” und “Heimatlosigkeit” zu erkunden. Dabei ist auch Slowenien mit im Boot. Im Mai 18 sind junge deutsche, niederländische und slowenische Film-, Theatermacher und Choreographenmit Jugendlichen aus allen drei Ländern auf der Reise und führen in Ljubljana eine Performance auf.