• thea.fluss@t-online.de

Andreas Giese 25.7.93-15.10.20

Lieber Andreas, viel zu früh bist du nun von uns gegangen und hast ein tiefes Loch in unseren Herzen hinterlassen. Die Lücke, die nun bleibt, kann niemand ausfüllen. Du hast mit deinem Enthusiasmus, deiner Lebensfreude, deinem Engagement, deinem SchauSpiel und deiner offenherzigen Art uns und das Theater reicher gemacht. In Liebe und Dankbarkeit.